Neues Benutzerkonto erstellen

Zur Benutzung+ von mod.EEM benötigen Sie ein Benutzerkonto. Dieses können Sie hier mit wenigen Angaben (kostenfrei) erstellen. An die angegeben E-Mail-Adresse wird Ihnen automatisch ein Bestätigungslink gesendet. Mit dieser E-Mail-Adresse können Sie sich dann bei mod.EEM einloggen. Das Kennwort ist frei wählbar und muss zwischen 6 und 12 Zeichen enthalten.

Für die Handhabung der Benutzer- und Unternehmen gilt:

  • Jeder Benutzer von mod.EEM besitzt ein Benutzerkonto, in welches er sich mittels seiner persönlichen E-Mail-Adresse und dem gewohnten Kennwort einloggt. Übergangsweise steht noch der Login mit dem alten Benutzernamen bereit.
  • Die Unternehmen erhalten eigene "Unternehmenskonten", die Stammdaten sind aus dem mod.EEM-Check in ein unabhängiges Unternehmenskonto ausgelagert worden. Benutzer sind mit Unternehmen als Ansprechpartner verknüpft, hierbei kann ein Unternehmen mehrere (gleichberechtigte) Ansprechpartner besitzen. Umgekehrt kann ein Benutzer auch Ansprechpartner für mehrere Unternehmenskonten sein.
  • Der Prozess für die Aufnahme neuer Unternehmen ist somit in der Regel zweistufig:
    1. Die Person registriert sich bei mod.EEM mit einem Benutzerkonto. Dieses kann vom Benutzer umgehend selbst aktiviert werden.
    2. Der aktivierte Benutzer registriert "sein" Unternehmen. Diese Unternehmenseintragung wird dann vom Betreiber geprüft und innerhalb von zwei Werktagen freigeschaltet.

(muss validiert werden)

(z.B. Dr.)

(z.B. Energiemanager)

(bitte mind. eine direkte Rufnummer angeben)

(Der Button ist deaktiviert, so lange noch nicht alle *-Felder ausgefüllt sind)